Chemischer Gleichungs-Ausgleicher

Verwende den unteren Rechner um chemische Gleichungen auszugleichen und die Art der Reaktion festzustellen (Anleitung).

Anleitung

Trage eine Gleichung einer chemischen Reaktion ein um eine chemische Gleichung auszugleichen und drücke den Ausgleichen Knopf. Die ausgeglichene Gleichung wird oben erscheinen.

  • Verwende für das erste Zeichen im Element einen Großbuchstaben und Kleinbuchstaben für das zweite Zeichen. Beispiele: Fe, Au, Co, Br, C, O, N, F.
  • Ionenladungen werden bisher nicht unterstützt und daher ignoriert.
  • Ersetze unveränderliche Gruppen in Verbindungen um Unklarheiten zu vermeiden. Zum Beispiel wird C6H5C2H5 + O2 = C6H5OH + CO2 + H2O nicht ausgeglichen, XC2H5 + O2 = XOH + CO2 + H2O hingegen schon.
  • Verbindungszustände [wie (s) (aq) oder (g)] sind nicht erforderlich.
  • Du kannst diese () oder jene [] Klammern verwenden.

Ausgleichen chemischer Gleichungen

Lese unseren Artikel über das Ausgleichen chemischer Gleichungen oder frage in unserem chat nach Hilfe.

You can also ask for help in our forums.